Pfosten-Riegel-Fassaden

Eine Pfosten-Riegelkonstruktion ist ein System, mit dem sich äußerst filigrane Glasfassaden herstellen lassen

Eine Pfosten-Riegelkonstruktion ist ein System, mit dem sich äußerst filigrane Glasfassaden herstellen lassen. Der Lastabtrag erfolgt hierbei über die senkrechten Pfosten, an die die horizontalen Riegel angeschlossen sind.

Gehalten werden die Füllungselemente durch horizontale und vertikale Pressleisten, die auf die Pfosten / Riegel geschraubt werden.
In die Fassadenfelder werden die Glaseinheiten eingesetzt. Die Leisten, die von außen angebracht werden, können zu Schattenwurf, Schmutz- oder Schneeablagerungen führen. In der Planungsphase sollte dies berücksichtigt werden.

In der Regel kommen in diesen Fassaden Verglasungen mit wenigstens einer Funktion, nämlich der Wärmedämmung zum Einsatz. Auch Schall- und Sonnenschutz sind üblich. Daher werden hauptsächlich Isoliergläser eingesetzt.